adidas Originals TShirt CMA WARP JRSY schwarz

o0Sw9CQy2m

adidas Originals T-Shirt CMA WARP JRSY schwarz

adidas Originals T-Shirt CMA WARP JRSY schwarz
Materialzusammensetzung
Obermaterial: 100% Polyester
Optik
unifarben
Stil
sportlich
Ausschnitt
Rundhals
Ärmel
Kurzarm
Passform
schmal
Schnittform Länge
hüftlang
Rückenlänge
In Gr. M ca. 72 cm
Auslieferung
liegend
adidas Originals T-Shirt CMA WARP JRSY schwarz adidas Originals T-Shirt CMA WARP JRSY schwarz
khujo Winterjacke ALOISA, mit abnehmbarem Webpelz an der Kapuze
My Lucky Nine Outdoorjacke DAISY, vegan / tierfrei
  Ziener Radhose ELANA XPRO
  Melrose Kimono, aus Spitze
  ANDREA CONTI Stiefelette
Nike Air Zoom Odyssey 2 Laufschuh Damen anthrazit / weiß
  RIEKER Stiefel
Skip to content

L’info partout avec vous !

  • Restez connecté avec l’info locale en continu
  • Affichage optimisé pour une navigation simplifiée
  • Recevez gratuitement des alertes d’actualité
  • Plus confortable, grâce à la liseuse numérique

L’agenda de votre quotidien

Trouvez une sortie et organisez vos loisirs près de chez vous et dans les régions voisines !


CONVERSE 'Chuck Taylor All S' Sneaker,CMA Originals adidas WARP TShirt schwarz JRSY,khujo Winterjacke Halle, mit abnehmbarem Fellimitat an der Kapuze,CMA TShirt adidas JRSY WARP Originals schwarz,new balance WL373 NP Sneakers,TShirt Originals adidas JRSY WARP CMA schwarz,khujo Winterjacke NELINA, mit abnehmbarem Webpelz,adidas TShirt JRSY CMA schwarz WARP Originals,TIMEZONE TShirts mit Arm Anke tshirt,adidas JRSY WARP schwarz CMA Originals TShirt,

,MOREMORE Shirt, Frontprint,WARP CMA adidas schwarz Originals JRSY TShirt,Nike Power Legend Crop Capri Trainingstight Damen,CMA schwarz TShirt adidas Originals JRSY WARP,JOTT Daunenjacke DOUDA, Ärmel mit ReißverschlussSchlitzen,TShirt JRSY adidas Originals schwarz CMA WARP, LERROS Leichter Strickpullover in UsedOptik REED GREEN

,adidas Performance Langarmshirt RESPONSE LONGSLEEVES TEE WOMEN, mit Daumenlöchern,schwarz TShirt WARP CMA adidas Originals JRSY,BC BEST CONNECTIONS by Heine Caprihose im UsedLook,Originals adidas TShirt WARP JRSY CMA schwarz,Pieces Bomber Jacke,EVITA Stiefelette,Betty Barclay Hose im klassischen Stil,Better Rich TShirt VNECK MS,Country Line Kurze Trachtenlederhose Herren mit Stickerei schwarz/oliv,BC BEST CONNECTIONS by Heine Shirthose mit Kontraststreifen,SHOEPASSION Loafer 'No 70 WL', TIMBERLAND Sneaker Killington Hiker Chukka

,No1 COMO Winterjacke LAUDEN,EVITA Damen Pumps, BRAX Style Cloe Leinenshirt in smarter Ringeloptik

,Laura Kent Shirt mit Ziersteinen,adidas Performance Sporttop ID Badge of Sport TShirt, AS98 Bikerboots

,Olsen Rundhalsshirt, mit Ornamentedruck und Glitzersteinchen,heine Stiefel mit AnimalPrint,Eddie Bauer Flex Jeans Slim Fit Deep Rinse,Homebase Sakko mit abnehmbarer Kapuze schwarz

Sonderabschreibungen für Wohnungsbau

Einen anderen Plan von Hendricks, zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsbaus, lässt die Union wieder aufleben. Wohnungsinvestoren sollen demnach einen erheblichen Teil ihrer Baukosten in einem begrenzten Zeitraum schneller steuerlich geltend machen können, heißt es nach Informationen der „Rheinischen Post“ im Wahlprogramm. Der 2016 von der SPD gestoppte Plan sieht vor, dass Wohnungsinvestoren in den ersten drei Jahren bis zu 35 Prozent ihrer Ausgaben von der Steuer absetzen können, wenn ihre Baukosten 3000 Euro pro Quadratmeter nicht übersteigen. In den kommenden vier Jahren sollen nach dem Willen der Union insgesamt 1,5 Millionen Wohnungen neu gebaut werden.

Der Bund der Steuerzahler übte deutliche Kritik am Steuerkonzept im Unionswahlprogramm. „Die Einkommensteuerzahler jährlich nur um 15 Milliarden Euro zu entlasten, ist kein Meisterstück“, sagte Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler, der „Rheinischen Post“. „Da ist angesichts des erwarteten Einnahmezuwachses deutlich mehr drin“, sagte Holznagel, der selbst CDU-Mitglied ist.

Auch das kürzlich vorgestellte SPD-Steuerkonzept sieht eine Entlastung der Steuerzahler, vor allem der kleinen und mittleren Einkommen, um 15 Milliarden Euro vor.

Hendricks vertrat die Ansicht, das  von ihr geplante Familienbaugeld  sei treffsicherer. Die Bauministerin hatte vorgeschlagen, Familien je nach Kinderzahl mit bis zu 20.000 Euro zu unterstützen, wenn sie in Gegenden mit knappem Wohnraum ein Eigenheim bauen oder kaufen. Eine Verständigung darüber gab es in der großen Koalition aber nicht.

Nun präzisierte die SPD-Politikerin ihre Vorschläge: Danach soll es 8000 Euro pro Familie mit einem Kind geben, weitere 6000 für ein zweites und 6000 Euro für ein drittes Kind. Statt auf Großstädte und Ballungsräume mit angespanntem Wohnungsmarkt zu beschränken, will sie den Zuschuss nun auch für den Kauf von Bestandsimmobilien im ländlichen Raum zahlen.

 

Folgen Sie uns.